Sawubona!

new_IMG_4537“Sawubona! Sawubona!” Immer wieder rufen uns die Swazis die Gruesse zu. “Hallo! Hallo!” Von den Getreide-, Gemuese- und Zuckerrohrfeldern rufen die Menschen uns unentwegt zu. Unsere Route fuehrt durch das oestliche Swaziland. Nicht weit rechts von uns erstrecken sich die etwa 600 Meter Lubombo-Berge (die das Land von Mosambik trennen) und links von uns liegt eine grosse Ebene. Eine Ebene? Ja, richtig! Wir freuen uns, unsere insgesamt etwa 64 Kilo schweren Fahrraeder im Moment nicht mehr Berge hinaufwuchten zu muessen. Hoffen wir mal, dass es nun keinen Gegenwind geben wird! [G.]

Dieser Beitrag wurde unter Swaziland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 4 = zwanzig vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>