West-Tansania, das Staubland

a3Wir nehmen West-Tansania in Angriff – ein nahezu weisser Fleck des Tourismus. Die Strassen sind meisst unfassbar staubig, sodass ein Atemschutz unerlaesslich ist, denn da es auch windig ist, weht nahezu permanent Staub in unsere Atemwege.

Doch die weite Landschaft ist herrlich! Bilden wir es uns nur ein, oder kann es sein, dass die Tansanierinnen und Tansanier hier noch freundlicher sind?

Zum hoeflichen Gruessen nehmen wir natuerlich den Mundschutz ab und vergessen fuer einen Moment den Staub. [G.]

Dieser Beitrag wurde unter Tansania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 × neun =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>